HOME    MANNSCHAFT    PHILOSOPHIE    NEWSLETTER    KONTAKT    IMPRESSUM
FIVE FOR FUTURE

Beratungsphilosophie


Unser Beratungsansatz im Bereich Sportverein zeichnet sich durch besonders folgende Merkmale aus:

Kooperativer Prozess
Wir beziehen die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Vereinsfunktionäre und Trainer und alle am Sport Beteiligten bewusst in den Prozess ein.
Egal ob bei einem Verein oder mehreren.
Natürlich achten wir auch besonders auf die Wünsche der Kommune und dem entsprechenden Sportverband.
Dadurch bauen wir Wissen im Verein, Vereinen und der Kommune auf, sichern unsere Ergebnisse ab und erreichen zugleich Verständnis und Akzeptanz für unsere Veränderungsvorschläge.
Dies erscheint uns gerade in der speziellen Zusammenarbeit von ehrenamtlichen Führungskräften (Vorstand, Abteilungsleiter) und hauptamtlichen Kräften in Verein und Kommune sehr wichtig und entscheidend.
Wir schauen, wo die Gemeinsamkeiten bei Sportvereinen und Kommune sind und zeigen Lösungen auf. Das Motto heißt: gemeinsam gewinnen!

Absicherung der Realisierung
Durch den kooperativen Prozess, den kontinuierlichen Rückkoppelungen, den integrierten Ansatz und die Fachkompetenz unserer Partner bei 5-FF stellen wir sicher, dass unsere Empfehlungen auch realisiert werden können.
Wir verstehen uns als Ihre Begleiter für einen erfolgreichen Verein!
Oder eine erfolgreiche Sportstadt!
Die Zeit ist reif für Kooperationen, Verein und Kommune auf Augenhöhe.
Für alle ein Gewinn! Die Marke Sportverein ist positiv und unschlagbar.
Wir wissen das große Potential der Ehrenamtlichkeit zu nutzen und erfolgreich einzubinden.
Wir zeigen Lösungen auf, Sporthallen und Sportplätze optimal zu nutzen.

Was uns auszeichnet ist der Stallgeruch Sportverein!

Phasenweises Vorgehen
Wir gehen in Projektphasen so vor, dass am Ende einer Phase konkrete Arbeitsergebnisse stehen und eine Rückkoppelung zum Verein/Vorstand/Kommune erfolgt. Durch eine permanente Hinterfragung auf allen Ebenen des Vereins bis zum Mitglied ist es uns möglich, nicht erkannte Problembereiche mit in die Untersuchung einzubeziehen.
Tatsächlich ist jeder Verein verschieden.

  1. Phase: Interviews mit den Schlüsselpersonen des Vereins und der Kommune sowie einer ersten Datenanalyse. Diese Phase gewährleistet ein zwischen Vereinsfunktionären, Trainern und Mitgliedern abgestimmtes Verständnis der Veränderungserfordernisse.

  2. Phase: Hier wird die Veränderungsfähigkeit der Vereins mit Blick auf „Wertorientierung“, Effizienz“, „Professionalität“ und „Gemeinnützigkeit“ untersucht. Im Anschluss entwerfen wir ein Grobkonzept inklusive den wichtigsten Stellhebeln für Verbesserungen, sowie einer Definition des Soll-Zustandes nach Abschluss des Projekts.

  3. Phase: In dieser Phase wird das Grobkonzept verfeinert und ein detaillierter Fahrplan für die speziellen Erfordernisse des Vereins entwickelt. Ein Leitbild wird entwickelt oder optimiert. Transparenz der Handlungsgrundsätze des Vereins und seiner Führungsgremien müssen abgestimmt sein. Die Wahrung von Unabhängigkeit und Selbstbestimmung des Sports müssen gewährleistet sein. Und unsere Steuerberater und Rechtsanwälte schauen, das alles in Ordnung ist !

  4. Phase: Der Fortschritt des Veränderungsprozesses wird kontinuierlich überprüft und die Umsetzung des Veränderungsprozesses wird durch intensive Begleitung unserer Partner gewährleistet. Ziel: Sie können in Ruhe den Sport organisieren, wir halten Ihnen den Rücken frei! Alle profitieren: Sportverein und Kommune: durch eine professionelle, gemeinnützige Arbeit für jung & alt !

  • Fazit: Sportvereine brauchen Ihre eigene Sportstätte, ihre eigene Heimat um die Zukunft bewältigen zu können. Trägerschaftsmodelle sind gefragt, wo die eigene Identität gewahrt und Gemeinsamkeiten genutzt werden können. Ressourcen müssen optimal genutzt werden, sei es im Ehrenamt oder in der Hauptamtlichkeit. Oder in der Nutzung von Sportstätten.


Tradition trifft Zukunft !


Bewahren Sie Tradition und ein Stück Ihrer Heimat Þ mit Ihrem starken Sportverein!
Professionell und trotzdem ideell und gemeinnützig ?

Mit dem Team der 5-FF kein Problem!

Alles aus einer Hand in Sachen Sport- und Vereinsberatung:
  • Sportmanagement
  • Unternehmensberatung
  • Steuern
  • Vereinsrecht
  • Sportstättenplanung und
  • Realisierung
Erfolgreiche Vereine
brauchen starke Lösungen für ...

  • unternehmerische Visionen und Zukunftsperspektiven
  • zeitgemäße Angebote
  • zukunftsfähige und multifunktionale Sportstätten
  • motivierte Trainer und hauptamtliche Mitarbeiter
  • abgestimmte Verwaltungsstrukturen inklusive Softwarelösungen
  • Transparenz in Steuer- und Rechtsangelegenheiten
  • professionelles Marketing
  • zufriedene Mitglieder und das Ehrenamt!


Erfolgsmodell der Sportgemeinschaft Kaarst e:V Das Erfolgsmodell der Sportgemeinschaft Kaarst e:V., realisiert von Hubert Mieruch als 1 . Vorsitzenden im Jahr 2002 in nur einjähriger Planungszeit und einer Bauzeit von 8 Monaten.

Nach 10 Jahren ist das Gesundheits- und Bewegungszentrum Mittelpunkt für Sport, Gesundheit und Geselligkeit und aus dem Stadtkern nicht mehr wegzudenken! Ein Verein braucht seine eigene Heimstätte, um Professionalität und Gemeinnützigkeit zu verbinden!

Die SG Kaarst hat über 6000 Mitglieder und ist eines der großen Breitensportvereine Deutschlands.